Zündung / Kompression

Beitragvon Bassalex71 » 01.07.2018 14:42

Bräuchte mal Hilfe.
Hallo Freunde der Piaggio Roller
Ich hab einen piaggio nrg power dt 50 bj 05.
Folgendes Problem trat beim letzten fahren damit auf.
Nach 700m fahren ruckeln(Kompression) geht aus nochmal kurz an.
Dann geht er nicht mehr an.
Zündkerze erneuert
Kerzenstecker u Kabel erneuert
Zündspule erneuert
Kabel zur zündspule durchgemessen zeigt 8-10volt an
Trotz all meiner aktionen hat der roller keine Kompression bzw zündung.
Wo kann der Fehler noch sein.
Bin kein Fachmann, deswegen die frage an Euch???
Danke
Gruß
Alex
Bassalex71
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.07.2018
Fahrzeug(e): Piaggio nrg power dt 50
Postleitzahl: 69118
 

Beitragvon ingolino » 01.07.2018 21:25

Kompression = Verdichtung,hat nix mit der Zündanlage zu tun. Ist die Kerze nach vergeblichen start nass oder trocken? Hast du nen kräftigen funken?
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 239
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon Bassalex71 » 01.07.2018 23:03

Nein es gibt keinen zündfunken. Trotz neuer kerze neuem kerzenstecker incl kabel u neuer zündspule.
Bassalex71
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.07.2018
Fahrzeug(e): Piaggio nrg power dt 50
Postleitzahl: 69118

Beitragvon ingolino » 02.07.2018 09:07

Massepunkte von der Lima und der Zündspule mal checken. Ansonsten wäre die CDI der nächste verdächtige .Zündschloss wäre auch noch ne mögliche Fehlerquelle.
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 239
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon Bassalex71 » 02.07.2018 10:51

Wie kann ich die massepunkte der lima prüfen
An dem kabel das zur zündspule geht kommen 8-10 volt an
Bassalex71
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.07.2018
Fahrzeug(e): Piaggio nrg power dt 50
Postleitzahl: 69118

Beitragvon ingolino » 02.07.2018 15:18

Da müssten massepunkte am rahmen sein wo Massekabel angeschlossen sind. Wo die sich an deinen Roller genau befinden weiss ich auch nicht, war ja auch nur ein schuss ins blaue :wink:Ist die Zündspule den ordentlich mit Masse verbunden?
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 239
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon LaurieLee » 02.07.2018 18:12

Nur mal ganz allgemein weil schon öfter mal. Irgendwelche speziellen oder zentralen "Massepunkte" gibt es insofern nicht. Gut Masse ist überall da wo's schön blank und gut verbunden ist. Darauf achten. Das ist nicht falsch was hier steht nur dass nich welche meinen sie müssten nun alle Massekabel unbedingt zur Zündspule oder so legen. Lampe und Rücklicht und so haben den Masseschluss ja auch da wo sie nunmal grade sind.
Laurie.

Blondie forever
Benutzeravatar
LaurieLee
 
Beiträge: 340
Registriert: 16.01.2018
Plz/Ort: Otjiwarongo/Namibia
Fahrzeug(e): Hier erstmal keine, während meines Lebenslaufs aber so ungefähr 30.

Beitragvon ingolino » 04.07.2018 13:16

Es geht sich doch darum das die vorhandenen Massepunkte nicht völlig verkeimt und verrostet sind und das dort ein ordentlicher stromfluss gewährleistet ist. Von "Alle Massekabel an die zündspule legen",war doch wirklich nicht die Rede.
Gruss ingo
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 239
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon ts1 » 04.07.2018 13:44

Welche Stufe benutzt man zur Desinfektion der Massepunkte.
"viruzid" oder "begrenzt viruzid" oder auch das neue "begrenzt viruzid plus"?
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 232
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50

Beitragvon ingolino » 04.07.2018 17:43

Also ich nehm da i.d.R. sowas wie ,"Drahtbürste"!?!

@ts1 Das bekommste sicherlich beim Apotheker deines Vertrauens.
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 239
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon ts1 » 04.07.2018 18:48

Drahtbürste beim Apotheker?
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 232
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50

Beitragvon ingolino » 05.07.2018 12:13

Viruzid zum entrosten?
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 239
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon ts1 » 05.07.2018 13:04

Zum entkeimen :wink:
Es geht sich doch darum das die vorhandenen Massepunkte nicht völlig verkeimt ...
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 232
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50
 

Zurück zu Piaggio/Vespa

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum