Piaggio Boxer 2

Beitragvon Physik » 04.10.2014 14:27

Hallo Leute,
ich habe eine Piaggio Boxer im Keller stehen.
Leider kann ich mit dem Teil keine größeren Ausfahrten machen, da sie im Stand nie wirklich lange "lebt". Wird sie extrem heiß geht sie auch mal gerne wärend der Fahrt aus (ist aber noch nicht so oft passiert). Vergaser ist sauber, auch die Zuleitung. Seilzug ist auch frei verlegt. Standgas ist schon maximal hoch eingestellt, kurz bevor sie halt anfährt. Jetzt das Beste: sie säuft nicht ab, da sie "relativ" schnell wieder anspringt wenn man in die Pedale tritt, außer sie ist eben so extrem heiß geworden, dass dies der Grund für das Ausgehen war.
Hat jemand eine Ahnung an was es liegen könnte? Ich kann nicht ausschließen, dass mal falsche Teile verbaut wurden. Die Maschine lief bis Ende der 80er ohne Probleme. War dann beim Kundendienst in der Werkstatt und seitdem lief sie nie wieder rund.

Viele Grüße
Physik
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.10.2014
Fahrzeug(e): Suzuki TS 50 2 K, Piaggio Boxer
 

Beitragvon Physik » 14.10.2014 21:48

P.S. wenn es jemanden hilft: Es sollte der selbe Motor wie in der Ciao, Bravo, etc. sein.
Danke schonmal.

Grüße :!:
Physik
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.10.2014
Fahrzeug(e): Suzuki TS 50 2 K, Piaggio Boxer

Zurück zu Piaggio/Vespa

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum