Piaaggio Sfera 50 NSL ÖLlampe beim Anlassen

Beitragvon Xantee » 21.09.2021 08:50

Hallo, ich bin noch nicht so lange drin in Piaagio,
Ich habe das Getriebe repariert. Kann sein, dass dabei die Ölpumpe irgendwie nicht richtig drin ist, obwohl ich daran eigentlich nichts dran machte.
Beim Startversuch also Anlasser drehen, ging die Kiste nicht an, Die Ölkontrollleuchte blieb dauernd an.
Ist das normal?
1. Muss sie läuchten bis der Motor läuft? Eher doch nicht, oder
2. kann es sein, dass dann die Zündung sperrt?

Was könnte passiert sein?

Danke für den Tipp im vorraus.

Xantee
Xantee
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.08.2021
Fahrzeug(e): Sfera
Postleitzahl: 73614
 

Beitragvon matt21 » 21.09.2021 09:25

Da das vermutlich die Kontrollleuchte fürs Motoröl ist solltest du mal den Ölstand kontrollieren.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1547
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Xantee » 21.09.2021 10:03

matt21 hat geschrieben:Da das vermutlich die Kontrollleuchte fürs Motoröl ist solltest du mal den Ölstand kontrollieren.


ja, das ist klart. Öl ist drin.
Es ist die Frage ob die Pumpe läuft, oder ob es normal ist dass beim E-Starter die noch leuchtet bis der Motor anspringt.
Xantee
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.08.2021
Fahrzeug(e): Sfera
Postleitzahl: 73614

Beitragvon matt21 » 21.09.2021 10:29

Ich kenne das von anderen Moppeds, dass diese Lampe erst erlischt, sobald der Motor läuft.
Das soll sicherstellen, dass beim Start überprüft werden kann, daß die Anzeige funktioniert.

Was sagt denn die Bedienungsanleitung dazu?
Zuletzt geändert von matt21 am 21.09.2021 10:39, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1547
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Xantee » 21.09.2021 10:32

matt21 hat geschrieben:Ich kenne das von anderen Moppeds, dass diese Lampe erst erlischt, sobald der Motor läuft.
Das soll sicherstellen, dass beim Start überprüft werden kann, daß die Anzeige funktioniert.

Was sagt denn die Bedienungsanleitung dazu?


Nix.

Ich kenne es so, dass beim Drehen des Zündschlüssels die Leuchten angehen. Wird der Motor angelassen und dreht gehen sie aus.
Aber bei diesem Fahrzeug weis ich es nicht. Habe es erst mir zugelegt.
Xantee
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.08.2021
Fahrzeug(e): Sfera
Postleitzahl: 73614

Beitragvon matt21 » 21.09.2021 10:39

Deswegen vorher die Bedienungsanleitung lesen.

Siehe Seite 20:
https://www.sfera-haiza.de/index.php?at ... 0-rst-pdf/

Zudem solltest du die Ölpumpe zur Vorsicht entlüften und Gemisch tanken.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1547
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Xantee » 21.09.2021 12:17

Da steht nichts davon drin.


Aber vielleicht hat ja jemand das gleiche Fahrzeug und weis es.
Xantee
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.08.2021
Fahrzeug(e): Sfera
Postleitzahl: 73614

Beitragvon matt21 » 21.09.2021 14:07

Schau mal in meinem Link auf Seite 20 n der linken Spalte nach.
Da steht sowohl das mit der Kontrollleuchte als auch mit dem Entlüften
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1547
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Xantee » 21.09.2021 15:00

Ahh, das hatte ich nicht gesehen, danke. Ist also wohl normal, dass es die ganze Zeit läuchtet.
Xantee
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.08.2021
Fahrzeug(e): Sfera
Postleitzahl: 73614
 

Zurück zu Piaggio/Vespa

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum