Neuen Vergaser verbaut, plötzlich Gaszug zu kurz

Beitragvon Angeldust_666 » 07.09.2021 08:41

Servus, hab einen Speedfight 2 LC und einen neuen Vergaser verbaut: Stage6 r/t MK2 Flachschieber Typ PWK.

Nun ist mein Gaszug zu kurz, gibt's da einen Trick oder was läuft da schief? Liebe Grüße Jan
Angeldust_666
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.09.2021
Postleitzahl: 95473
 

Beitragvon matt21 » 07.09.2021 08:55

Moin,

wahrscheinlich ist der Abstand von der Einstellschraube zum Schieber beim PWK größer als bei deinem alten Vergaser.

Einfachste Lösung ist hier, die Aussenhülle des Bowdenzuges etwas zu kürzen.
Dazu musst du an einem Ende den Nippel und die Endhülse entfernen, Hülle kürzen, neue Endhülse aufpressen und einen neuen Nippel anlöten.
Hier musst du allerdings beachten, daß der Zug trotzdem noch spannungsfrei verlegt werden kann.

Alternativ kannst du mit einem passenden Bausatz einen entsprechenden Zug selber bauen.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1547
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Zurück zu Peugeot

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum