Peugeot Kisbee Streetzone 2T muckt nach Drosselung

Beitragvon A_M » 08.08.2020 11:26

Hallo,
Wir haben unserem Sohn ein Roller gekauft.
einen Kisbee Streetzone Bj 2019 2 Takter
Der Roller war nicht gedrosselt.
Wir haben also den Roller in der Werkstatt drosseln lassen.
mit originalem Drosselsatz von Peugeot
nach der Drosselung lief der Roller.
Nach einem Tag berichtete mein Sohn ,er käme den Berg nicht mehr hoch.
Auspuff würde klappern und wäre am glühen.
Spät abends rief er uns an,und sagt der Roller wäre wärend der fahrt ausgegangen und geht nicht mehr an :cry:
am nächsten Tag habe ich eine neue Zündkerze eingebaut,und er lief wieder.
Zündkerze war total verrußt.
den Berg kam er immer noch nicht hoch.
Nach Rücksprache mit der Werkstatt ,kam folgende Antwort:
Der Roller wurde gedrosselt,eine Art Störbox wurde dazwischen gelötet und ein Gasanschlag montiert.
an der Vario wurde nichts verändert.
Wir haben uns der Sache angenommen.
also Drossel (Störbox) entfernt,Gasanschlag entfernt.
Auspuff abgebaut ( weil klappert )
Wir wollten sehen ob er offen läuft.
ist ständig abgesoffen,gefühlt 50x die Zündkerze geputzt weil nass.
Luftfilter is TOP , alles soweit überprüft
Stutzig mach mich,das der Händler gesagt hat das an der Vario nichts gemacht wurde.
In dem Zubehörtütchen lagen 3 kleine Hülsen 2,4mm dick und eine größere von 1mm dicke.
Das hat er mir mitgegeben nach der Drosselung.
die 3 Hülsen von 2,4mm sind laut Einbauanleitung in der Vario verbaut ,und sollen getauscht werden.
Also hat er doch die Hülsen getauscht,sonst hätte ich sie ja jetzt nicht
jetzt haben wir den alten Auspuff wieder dran nur am Krümmer locker gelassen.
gestern ist mein Sohn gefahren ,läuft ca 30-35
Heute morgen abgesoffen,springt nicht mehr an.
Neuer Auspuff ist bestellt.

Ich weiß ,kompliziert geschrieben.Sorry

Mir platzt echt der Kopf

Andreas
A_M
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2020
Fahrzeug(e): Roller/Kisbee Streetzone 50ccm
Postleitzahl: 55743
 

Beitragvon ingolino » 08.08.2020 16:47

Das ist immer ein mist mit den Mofadrosseln. Durch die kurze Übersetzung (Varioanschlag) dreht sich so mancher Roller tot.Habe schon Kurbelwellenlager gesehen die komplett ausgeglühht waren und das bei 25km,/h .Ver brauch ist auch zu hoch. Manchmal ist da noch eine Verengung oben im Krümmer die den Abgasfluss erheblich stört und es kommt zusätzlich zu Hitzestau . Nun zu eurer "Rakete" . Das Rappeln vom Auspuff macht mich etwas stutzig. Kommt das von innen? Dann könnte sich was gelöst haben und versperrt dem Abgas den Weg. Mit der Vario sollte keinen grossen Einfluss auf die Kerzenfarbe haben. Probiere erst mal den neuen Auspuff. Vielleicht läufts damit ja wieder vernünftig.

Gruss Ingo
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 833
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Yami RD 80 LC2
Postleitzahl: 52538

Beitragvon A_M » 08.08.2020 17:05

Dank dir Ingo,

Ja das rappeln kommt von innen.
Das ist ein Rohr drinnen 10mm durchmesser,das kannst du hin und her schieben.
Komisch ist auch ,das im Standgas mehr Abgase austreten, als im Vollgas.
Ich raffs nich

Ja,wir warten auf den Auspuff.

Warum säuft mir jedesmal die Kerze ab ?

Gruß Andreas
A_M
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2020
Fahrzeug(e): Roller/Kisbee Streetzone 50ccm
Postleitzahl: 55743

Beitragvon ingolino » 08.08.2020 17:48

Meine Vermutung wäre das das Abgas nicht ordentlich weg kann und wieder in den Zylinder gedrückt wird. Das bringt die Spülung durcheinander , das Gemisch passt nicht mehr und zündet schliesslich gar nicht mehr. Unverbranntes Benzin und Russ an der Kerze tun ihr übriges.
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 833
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Yami RD 80 LC2
Postleitzahl: 52538

Beitragvon A_M » 08.08.2020 17:54

Also das klingt für mich plausibel.
Danke für die Erläuterung.

Gruß Andreas
A_M
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2020
Fahrzeug(e): Roller/Kisbee Streetzone 50ccm
Postleitzahl: 55743

Beitragvon daves » 08.08.2020 20:49

Vielleicht bin ich auf den Holzweg.
Aber wenn ein Auspuff glüht, dann ist das Gemisch viel zu mager,was für mich den Verdacht auslöst,das da eine zu kleine Düse verbaut wurde
Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 2050
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon A_M » 09.08.2020 11:10

Hmm,

Wenn der neue Auspuff dran ist,und ne neue Kerze drin ist melde ich mich wieder.
Ansonsten Problemanalyse .

Beste Grüße
Andreas
A_M
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2020
Fahrzeug(e): Roller/Kisbee Streetzone 50ccm
Postleitzahl: 55743

Beitragvon A_M » 11.08.2020 17:42

Hey,

Sooo,der neue Auspuff ist dran,drossel draußen,neu Kerze.
Brummt wie lotte.
Aber, ne Drossel muss wieder rein( wegen Junior )
Will aber keine Elektronische oder an der Vario rumschrauben.
Reicht eigentlich ein Gasanschlag,oder kommt er dann nicht mehr aus dem Quark.
Im moment läuft er 45,und kommt den Berg mit gut 30 hoch.
Hab ihr ne Idee ?
@ ingolino,Vielen Dank
A_M
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2020
Fahrzeug(e): Roller/Kisbee Streetzone 50ccm
Postleitzahl: 55743

Beitragvon ingolino » 11.08.2020 18:31

Ich bin damals bei meinem Sohneman so einen Mittelweg gegangen ,zwar nicht legal aber 25 ist auch echt hart . Habe ich zu meinerzeit auch nicht ausgehalten und ,nu ja muss jeder selber mit sich ausmachen. Bei uns war ein Schieberanschlag im Vergaser den ich ein paar mm kürzer ausm Kupferrohr nachgebastelt hatte und den Varioanschlag beim Scooterladen besorgt der etwas schmaler war und die Krümmerdrossel die im Prinzip nix anderes als ne dicke U-Scheibe war ,etwas aufgebohrt. So lief sie dann etwa 35. Hat damals keinen gejuckt . Kann natürlich auch Ärger geben aber mit 25 im Verkehr ist m.M.n. auch ein Risiko.
Tja, immer diese schweren Entscheidungen :wink:
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 833
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Yami RD 80 LC2
Postleitzahl: 52538

Beitragvon A_M » 12.08.2020 05:49

Vergaser fällt flach,da Einspritzer.
Klar 25 ist ne harte Nummer.
Und ich bin auch der Meinung das 25 im Verkehr gefährlich ist,weil zu langsam ........
Ich such halt ne Möglich ihn auf 35 zu kriegen.
Da könnte ich nit leben.
Er muss halt den Berg hoch kommen,sonst taugt das nix
A_M
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2020
Fahrzeug(e): Roller/Kisbee Streetzone 50ccm
Postleitzahl: 55743

Beitragvon daves » 12.08.2020 18:01

Beim Einspritzer kannst elektronisch garnix machen,er hat ja keine CDI,das ist alles Computer gesteuert,
Die end Drehzahl bleibt immer gleich,du kannst nur beim Mofa Modell ( nicht 45 er Modell) ein dickere Vario Drossel einbauen
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 2050
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon ingolino » 12.08.2020 18:22

Und mit Gewichte experimentieren. Tendenziell sind leichtere Gewichte für besseren Anzug am Berg ratsam
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 833
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Yami RD 80 LC2
Postleitzahl: 52538

Beitragvon A_M » 12.08.2020 19:00

Freunde,
Ich bin Zweiradschrauber,aber manuell.( MTB )
Da müsst ihr mir mal auf die Sprünge helfen.
Dickere Variodrossel,damit kann ich nix anfangen.
Variogewichte kenne ich.
Könnt ihr mir nicht auf die Sprünge helfen.
Er soll 35 laufen,und flott den Berg hochkommen.
Kommt Jungs,macht mich schlau.
Dann werde ich vieleicht auf meine alten Jahre doch noch zum Rollerschrauber.
Aber,Vielen Dank für euer Statement.
A_M
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2020
Fahrzeug(e): Roller/Kisbee Streetzone 50ccm
Postleitzahl: 55743

Beitragvon daves » 12.08.2020 21:23

Ingo,leichtere Gewichte Bringen beim Einspritzer nix, die Drehzahl ist Computer gesteuert.
Und die anfahrdrehzahl ist so mit den Gewichten optimiert,das die beim anfahren schon kurz vor dem Drehzahl Begrenzer ist.
Hallo A.M
Auf der Vario Hülse sind Drossel Ringe!?
Diese ringe kann man mit etwas dickere,bzw, dünnere die Geschwindigkeit ändern.
Dicker wird der Roller langsamer, dünner wird der Roller schneller.
Faustregel, Pro mm kann man den Roller um 4-5 kmh verändern.
Wie schon erwähnt,diese ringe sitzen auf der Vario Hülse.
Ich schätze,es ist bestimmt so 5-7 mm momentan drin.
Mfg
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 2050
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon A_M » 13.08.2020 08:33

Hallo,

Sind den an beiden Varuo Hülsen Ringe verbaut ?
An welcher Hülse muss ich die Ringe verändern ?

Gruß Andreas
A_M
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2020
Fahrzeug(e): Roller/Kisbee Streetzone 50ccm
Postleitzahl: 55743
 
Nächste

Zurück zu Peugeot

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum