Peugeot fängt an zu stottern

Beitragvon nxclxs2 » 17.09.2019 19:34

Guten Abend,

Ich fahre eine Peugeot 103 M-D (Baujahr: 1973)mit Automatikgetriebe. Ich habe den Vogue 103 Motor eingebaut.

Als ich den Motor eingebaut habe lief mein Mofa super.
Mittlerweile fängt sie nach ca. 10 min an zu stottern und hat kaum noch Leistung. Nach einiger Zeit läuft sie wieder ganz normal. Das ganze wiederholt sich aber beim fahren.
Ich habe schon einen neuen Vergaser eingebaut und die Zündkerze ist auch Ree-braun.
Ein Freund hat mir gesagt es könnten die Zünd Unterbrecher Kontakte abgenutzt sein und vielleicht der Kondensator. Aber bevor ich schon wieder etwas mache wollte ich einmal nach fragen ob jemand vlt eine Idee hat wie ich mein Problem beheben kann damit ich wieder mit Spaß fahren kann.

Ich bedanke mich schon im Vorfeld für eure Hilfe.

Mfg
nxclxs2
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.09.2019
Fahrzeug(e): Peugeot 103 M-D
 

Zurück zu Peugeot

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste