Peugeot SV50 zu hohe Kompession ?

Beitragvon LANETCO » 13.08.2019 17:36

Hallo Zusammen,
muss für einen Freund, der noch weniger Ahnung hat wie, ich seinen Roller richten.

Also - während der Fahrt einfach ausgegangen - Diagnose : Ansaugstutzen locker - Fremdluft - aus.
Alles wieder befestigt , versucht mit Kickstarter zu starten , geht nicht zu kicken - nur mit ganzem Körpereinsatz komme ich über OT. Also Zündkerze raus , geht nun ganz easy. Zylinderkopf abgemacht,
, Brennraum sehr stark verkokt. Zylinder sieht gut aus - keine Klemmer oder Fresser. Brennraum gereinigt , gleiches Phänomen. Hat der Roller ein Dekompressionsventil ???

Also ich bin jetzt ratlos! Wer kann mir helfen ?

Vielen Dank für Eure Tipps und LG
LANETCO
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.08.2019
Fahrzeug(e): Peugeot SV50
Postleitzahl: 72124

Zurück zu Peugeot

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum