Peugeot 103 Schwimmergehäuse nicht fest

Beitragvon Charly65 » 31.05.2019 21:51

Hallo !

Kann mir wer sagen wie man das Schwimmergehäuse? ( da wo der Spritschlauch draufkommt ) richtig fest bekommt ?
Hat bei mir Spiel sowohl horizontal als auch vertikal, wird das Teil nur durch den kleinen Blechsteifen oben gehalten oder wird das noch anderweitig befestigt ? Kann es sein das der Motor deswegen etwas unruhig läuft ? Ich meine der Motor ist immer ein wenig am wackeln im Standgas.
Danke schonmal für Eure Infos !

Gruss Charly !
Charly65
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.05.2019
Fahrzeug(e): Peugeot 103
Postleitzahl: 77694
 

Beitragvon LaurieLee » 31.05.2019 22:23

Meinst sicher den Gehäusedeckel :wink: und der muß schon exakt sitzen damit das alles stimmt. Kenne den Vergaser natürlich mal wieder nich aber hab mal gegoogelt und sieht so aus als ob der Deckel nur durch diesen Streifen da draufgedrückt wird. Also den vielleicht mal'n bißchen zurechtbiegen dass der das wieder drandrückt.
Laurie - Die Young Stay Pretty

Oh Yeah
Benutzeravatar
LaurieLee
 
Beiträge: 490
Registriert: 16.01.2018
Plz/Ort: Otjiwarongo/Namibia
Fahrzeug(e): Hier erstmal keine, während meines Lebenslaufs aber so ungefähr 30.

Beitragvon Charly65 » 31.05.2019 23:15

Ok danke,werd mal schauen wie ich da ran komme im eingebauten Zustand.

Gruss Charly !
Charly65
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.05.2019
Fahrzeug(e): Peugeot 103
Postleitzahl: 77694

Zurück zu Peugeot

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum