Abstimmung Speedfight 2lc

Beitragvon ghostpusher » 11.07.2018 17:49

Hey, ich bin nun schon einige Jahre aus dem Roller Bereich raus gewesen.

Jedoch hatte ich vor 12 Jahren ebenfalls einen Speedfight und nun das selbe Phänomen, dass ich gerne mal erläutert haben möchte.

Der Speedfight ist absolut Serie. Geändert habe ich lediglich, offene CDI verbaut, alle Distanzscheiben raus (Vario,Vergaser,Kupplung, verjügung am Krümmereingang) habe nun eine Sportvario mit 8gr Gewichten verbaut, 0,1mm stärkere Kupplungsfedern, und die nächst stärkere Gegendruckfeder.

Nun wollte ich über die Variogewichte eine etwas bessere Beschleunigung erreichen. Topspeed von 80kmh brauche ich so hoch garnicht. Habe daher 6,5...7...7,5gr bestellt. Jedoch wird die Beschleunigung bei weniger Gewicht schlechter. Top Speed bleibt ziemlich identisch.

Vor 12 Jahren war der Durchzug ebenfalls mit ca. 9-9,5gr am besten. Nun scheint es wieder so zu sein, aber wieso ist das so...


Vor 12 Jahren der Speedfight hatte einen offenen Sportauspuff und CDI sonst nichts verändert..


MfG
ghostpusher
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.07.2018
Fahrzeug(e): Speedfight 2
Postleitzahl: 53424

Zurück zu Peugeot

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 5 Gäste