Peugeot Vogue 50, veränderte Vario -> U./Min. bei 45 km/h?

Beitragvon Philip J. Fry » 08.04.2018 15:26

Hallo :)

Ich hab' das "Peugeot Vogue 50" Moped.

Wenn alles original (Endgeschw. 45 km/h = Motor ~ 6.000 U./Min.) - und nur die Vario entdrosselt wird bzw. 'ne offene Polini, Malossi, o.ä. montiert wird -
wenn iich 45 km/h fahre, wie hoch wäre ungefähr die Drehzahl vom Motor?
Wär' die Drehzahl geringer, also ca. 4.000 oder 5.000 U./Min. (Sprit sparen?)?

Danke :)
MfG! :)
Philip J. Fry
 
Beiträge: 40
Registriert: 14.10.2017
Fahrzeug(e): Peugeot Vogue 50, Moped 45 km/h, Bj. 12/2017
Postleitzahl: 70000
 

Beitragvon Nordstern » 17.04.2018 06:49

Hallo,

Wenn du an der originalen Vario 2mm abschleifst (beide genau gleich) und sonst alles läßt, sinkt die Drehzahl bei v-Max deutlich.
Der Anzug wird etwas schlechter.
Zum Ausgleich müsstest du weiter tunen, oder damit leben.
Mein Vorschlag:
Offene Membran und Vario ca. 2mm

Glück auf
Ralf ausˋm Pott
Nordstern
 
Beiträge: 276
Bilder: 6
Registriert: 15.02.2016
Fahrzeug(e): Peugeot vogue 103, Schwalbe kr51/1, Piaggio nrg, Simson sr51b4, Honda cb500s
Postleitzahl: 45899

Beitragvon Tim.007 » 15.05.2018 23:06

Je 1mm am Varioringt = 5 kmh schneller. Am Vergaseranschlag würd ich halerhöchstens 1,7mm runterschleifen.
Tim.007
 
Beiträge: 15
Registriert: 12.05.2018
Postleitzahl: 48653

Zurück zu Peugeot

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste