Längeres Getriebe beim speedfight 2 lc sinnvoll ??

Beitragvon kalledrisser » 05.07.2017 01:43

Hallo zusammen,
Fahre einen Speedfight 2lc Edition x-race,bj.2001
Er wurde von mir leicht modifiziert...(bzw stecke noch mittendrin)

Setup:
Speedfight 2 lc Edition x-race

70ccm polini Sport

17.5 kak racing( aktuell 82Hd,),Luftgemisch 1,5 Drehungen raus 

Stage 6 pro replica (entdrosselt)

Maxtuned Racing variomatik(akt.7,5 gr)

Ori Luftfilter (entdrosselt und modifiziert damit auf gaser passt)

BGM Racing Kupplung(mit grünen Federn)+tuning Glocke

Ori Wandler mit gelber gegendruck Feder(Maxtuned)

Offene cdi

Lässt sich sehr gut fahren und ist sehr zuverlässig...
Anzug und Durchzug mehr als zufriedenstellend....
V-max 80-85 laut Tacho
Müsste da nicht mehr möglich sein??
Spiele mit dem Gedanken mir ein verlängertes Getriebe zu besorgen
(obwohl ich der Meinung bin ein lc Getriebe reicht eigentlich)
Was haltet ihr davon ???
Oder habt ihr andere Tips um noch ein paar kmh raus zu holen???
(95lt wären schön)
Ich bedanke mich bei euch für Anregungen und Tips
MfG kalledrisserBild

Gesendet von meinem HTC Desire 628 dual sim mit Tapatalk
Benutzeravatar
kalledrisser
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2017
Fahrzeug(e): Peugeot speedfight 2 lc x-race
Postleitzahl: 50769
 

Beitragvon kalledrisser » 07.07.2017 21:59

Wollte nur mal eine Info da lassen:
Bin heute mal auf 7 gr runter...Jetzt schafft er die 90lt spielend.. Nachteil ist nur das der Stage6 pro replica Auspuff ganz schön laut ist.. Welche Alternative könnt ihr empfehlen???

Gesendet von meinem HTC Desire 628 dual sim mit Tapatalk
Benutzeravatar
kalledrisser
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2017
Fahrzeug(e): Peugeot speedfight 2 lc x-race
Postleitzahl: 50769

Zurück zu Peugeot

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum