Peugeot Vogue schlechter Anzug

Beitragvon Nordstern » 12.05.2017 21:35

Der airsal t6 ist gut verarbeitet und passt super.
Die besten 52€, die ich je ausgegeben habe.
Die Vogue zieht prima und endlich beschleunigt sie auch.
Die Vmax liegt über 60 km/h.

Glück auf
Ralf aus GE
Nordstern
 
Beiträge: 276
Bilder: 6
Registriert: 15.02.2016
Fahrzeug(e): Peugeot vogue 103, Schwalbe kr51/1, Piaggio nrg, Simson sr51b4, Honda cb500s
Postleitzahl: 45899
 

Beitragvon schlunz » 13.05.2017 12:08

Hi,
sind die 60 kmh laut Tacho oder mit Navi gemessen...
Gruß Heiko
Benutzeravatar
schlunz
 
Beiträge: 48
Registriert: 27.09.2015
Fahrzeug(e): Peugeot Vogue,piaggio si (Mopeds)
Postleitzahl: 45659

Beitragvon Nordstern » 13.05.2017 22:09

Heute habe ich eine testende gedreht, alles etwas seltsam:
-Der Anzug ist deutlich besser als vorher, aber schlechter als beim modernen Roller, und eigentlich noch nicht gut,
-bis 45km/h läuft sie recht langsam, aber ruhig
- ab 50 km/h ist sie nicht mehr zu halten, die Post geht ab bis echte 65km/h ( der begleitende Roller war geschockt).

Also genau das Setup, das ich nicht brauche für die Alpentour.
Wie soll ich weiter machen?

Die Kipphebelgewichte leichter machen?
Eine einstellbare Variomatik verbauen?
Einen kürzeren Riemen verwenden und auf dem Pass wechseln?
Das Pedal de lanceur ( zum verändern der vario ) anpassen, falls möglich?

Fazit:
Leistung bei höheren Drehzahlen super,
aber fast nur dann.

Glück auf
Ralf aus GE
Nordstern
 
Beiträge: 276
Bilder: 6
Registriert: 15.02.2016
Fahrzeug(e): Peugeot vogue 103, Schwalbe kr51/1, Piaggio nrg, Simson sr51b4, Honda cb500s
Postleitzahl: 45899

Beitragvon schlunz » 15.05.2017 11:17

Hi Ralf,
für mich hört sich das so an als ob sie zu schnell die Übersetzung vergrößert,mit leichteren Gewichten könnte es besser klappen,
oder vorne ein kleineres Ritzel ausprobieren wenn Du mehr Kraft benötigst,kostet nicht die Welt und ist schnell gemacht.
Wenn Du die Gewichte bearbeitest achte darauf das sie alle exakt gleich schwer sind,sonst gibt's eine Unwucht...

Gruß Heiko
Benutzeravatar
schlunz
 
Beiträge: 48
Registriert: 27.09.2015
Fahrzeug(e): Peugeot Vogue,piaggio si (Mopeds)
Postleitzahl: 45659

Beitragvon Nordstern » 15.05.2017 21:39

Hallo Heiko,
Danke für die schnelle Antwort.
Die Gewichte hatte ich schon gekürzt und die motorfeder ebenfalls.
Mein aktuelles Problem ist:
Sie zieht bis 40km/h keinen Hering vom Rost von 40 bis 60 km/ h ist die Welt in Ordnung.
Beim Anfahren kann ich mittreten, aber die Vario hat dann noch nicht geöffnet, der Motor kommt nicht auf Drehzahl.



Aktuelles Setup:
Original Auspuff ( die gelochte Dose lief nicht)
15 Dellorto und 15 AS
Offene Membrane
Airsal t6 50ccm
CDI von Stage 6
64 HD zündkerzenbild sieht gut aus

Vielleicht hast du noch eine Idee, die kürzere Übersetzung wäre sonst meine letzte Lösung, aber ich würde ungern auf die topspeed verzichten.

Glück auf und schönen Abend
Ralf aus GE

-- 15.05.2017 20:40 --

Hallo Heiko,
Danke für die schnelle Antwort.
Die Gewichte hatte ich schon gekürzt und die motorfeder ebenfalls.
Mein aktuelles Problem ist:
Sie zieht bis 40km/h keinen Hering vom Rost von 40 bis 60 km/ h ist die Welt in Ordnung.
Beim Anfahren kann ich mittreten, aber die Vario hat dann noch nicht geöffnet, der Motor kommt nicht auf Drehzahl.



Aktuelles Setup:
Original Auspuff ( die gelochte Dose lief nicht)
15 Dellorto und 15 AS
Offene Membrane
Airsal t6 50ccm
CDI von Stage 6
64 HD zündkerzenbild sieht gut aus

Vielleicht hast du noch eine Idee, die kürzere Übersetzung wäre sonst meine letzte Lösung, aber ich würde ungern auf die topspeed verzichten.

Glück auf und schönen Abend
Ralf aus GE
Nordstern
 
Beiträge: 276
Bilder: 6
Registriert: 15.02.2016
Fahrzeug(e): Peugeot vogue 103, Schwalbe kr51/1, Piaggio nrg, Simson sr51b4, Honda cb500s
Postleitzahl: 45899

Beitragvon schlunz » 17.05.2017 09:43

Moin Ralf,
das ist immer etwas schwierig mit einer Ferndiagnose :roll:

Gruß Heiko

Ich tippe aber trotzdem auf die Vario...
Benutzeravatar
schlunz
 
Beiträge: 48
Registriert: 27.09.2015
Fahrzeug(e): Peugeot Vogue,piaggio si (Mopeds)
Postleitzahl: 45659

Beitragvon Nordstern » 24.05.2017 21:18

Hallo Heiko,
Du hast recht, die Variomatik ist bei 30km/h schon komplett geöffnet.
Ich habe die Motorfeder wohl zu stark gekürzt.

Fortsetzung folgt,
Glück auf
Ralf
Nordstern
 
Beiträge: 276
Bilder: 6
Registriert: 15.02.2016
Fahrzeug(e): Peugeot vogue 103, Schwalbe kr51/1, Piaggio nrg, Simson sr51b4, Honda cb500s
Postleitzahl: 45899

Beitragvon schlunz » 30.05.2017 10:23

Moin Ralf,
hast du das abgeflexte Stück der Feder noch?
Dann könnte man sie provisorisch wieder zusammensetzen um zu testen ob es daran liegt...

Gruß Heiko
Benutzeravatar
schlunz
 
Beiträge: 48
Registriert: 27.09.2015
Fahrzeug(e): Peugeot Vogue,piaggio si (Mopeds)
Postleitzahl: 45659

Beitragvon Nordstern » 30.05.2017 18:22

Hallo Heiko,
Das Reststück ist weg, aber das Problem tritt nur noch in manchen Situtationen auf:
Beim Beschleunigen an langen Steigungen oder bei starkem Gegenwind und nur zwischen 30 und 40 km/h.
Dann ändere ich die Übersetzung, indem ich leicht auf das Auspuffende trete und bei 40 wieder loslasse.
Keine elegante Lösung, aber effektiv.

Die Leistungsentwicklung ist sonst hervorragend und ich werde bis zum ÖMM nichts mehr ändern.

Danke für deine Hilfe,
Glück auf
Ralf
Nordstern
 
Beiträge: 276
Bilder: 6
Registriert: 15.02.2016
Fahrzeug(e): Peugeot vogue 103, Schwalbe kr51/1, Piaggio nrg, Simson sr51b4, Honda cb500s
Postleitzahl: 45899

Beitragvon Nordstern » 21.07.2017 20:55

Bei der ersten langen Steigung habe ich die beiden Kupplungen (Reibscheibe und Fliehkraftkupplung) komplett durchgeglüht, bis zum Stillstand.
Die Kupplung schließt zu früh und bei der niedrigen Drehzahl fehlt die Kraft. Ich werde verstärkte Kupplungsfedern benutzen und dann ..... schauen wir mal.
Die Originale Motorfeder ist auch wieder bestellt.
Mittlerweile habe ich die Originale CDI eingebaut, macht z.Z. keinen Unterschied, läuft ca 63-65 km/h in echt.
Ich berichte weiter.

Glück auf
Ralf aus GE

P.S. Die verchromten und einstellbaren Federbeine sind spitze, endlich federt sie merklich.
Dateianhänge
IMG_3781.JPG
IMG_3781.JPG (3.02 MiB) 1272-mal betrachtet
Nordstern
 
Beiträge: 276
Bilder: 6
Registriert: 15.02.2016
Fahrzeug(e): Peugeot vogue 103, Schwalbe kr51/1, Piaggio nrg, Simson sr51b4, Honda cb500s
Postleitzahl: 45899

Beitragvon Nordstern » 27.08.2018 21:09

Aktuelles Update:

Aus Gründen der Zuverlässigkeit habe ich bis auf den Zylinder ( Airsal t6 ) alles wieder zurückgekauft.
Sie läuft 55-60 km/h und ist deutlich zuverlässiger geworden.

Im Juni bin ich mit der Vogue an einem Tag von Gelsenkirchen nach Bensersiel gefahren. Auf dem Rückweg hat sich die Tuningmembran zerlegt, seitdem ist die auch wieder Original.

Glück auf
Ralf aus GE
Nordstern
 
Beiträge: 276
Bilder: 6
Registriert: 15.02.2016
Fahrzeug(e): Peugeot vogue 103, Schwalbe kr51/1, Piaggio nrg, Simson sr51b4, Honda cb500s
Postleitzahl: 45899
 
Vorherige

Zurück zu Peugeot

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum